Anzeige


TeeQilla

Frischling

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2012

Aktivitätspunkte: 15

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2012

  • Nachricht senden

1

Montag, 24. Dezember 2012, 00:40

halo verlangt festplatte kann man das umgehen?

hallo
ich habe eine xbox 360 slim mit 4gb, das reicht natürlich nicht aus und deswegen hab ich das ganze mit einem 16gb usb stick etwas erweitert.
nun habe ich mir halo combat evolved (das erste) runtergeladen auf den stick weil das 4,3gb sind. will das spiel starten, aber da steht ich muss
das spiel von einer xbox festplatte starten um es spielen zu können.
ich dachte seit dem einen update kann man endlich usb sticks als festplatte benutzen, wie kann ich nun halo starten. muss ich jetzt wirklich eine
estplatte kaufen oder kann ich es doch irgendwie vom stick starten lassen?
mfg

TeeQilla

Frischling

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2012

Aktivitätspunkte: 15

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2012

  • Nachricht senden

2

Montag, 24. Dezember 2012, 02:25

ok hab jetz noch etwas gelesen und das geht anscheinend nicht.
kann ich denn halo auf ne dvd brennen und ohne chip spielen?
ich hab jetz vohin 800 punkte dafür ausgegeben und kanns nich starten.. voll doof

DarkMasterCh1ef

From the Darkside!

Beiträge: 2 115

Registrierungsdatum: 21. August 2008

Wohnort: Mönchengladbach

FW: Elite 09 mit iXtreme 1.6 und FSD 2.0 & CoD6 LE ELite Orig.BIN

Aktivitätspunkte: 37519

Danksagungen: 107 / 4

Registrierungsdatum: 21. August 2008

Auktionen von wirtz747

  • Nachricht senden

3

Freitag, 28. Dezember 2012, 12:28

Nein das geht so nicht.du brauchst die Festplatte oder nen USB stick der platz hat.wenn ich mich nicht irre steht es doch sogar mehrfach das man eine platte oder ähnliches braucht.;)

Gesendet von meinem U8510 mit Tapatalk 2