Anzeige


[.A.C.I.D.]

[Fichtenmopped-Gang]

Beiträge: 1 868

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Wohnort: Raccoon City

LW: LiteOn

FW: Original

Aktivitätspunkte: 30069

Danksagungen: 180 / 17

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Auktionen von acidchriz23

  • Nachricht senden

1

Montag, 5. Oktober 2009, 08:08

Ubuntu 9.10 geht in die Zielgerade

Die Ubuntu-Entwickler haben mit der Veröffentlichung von Ubuntu 9.10 Beta einen weiteren Schritt auf dem Weg zu finalen Version zurückgelegt. Ubuntu 9.10, Codename »Karmic Koala«, und mehrere der Desktop- und Server-Editionen (Kubuntu, Xubuntu, Mythbuntu) sowie Ubuntu Netbook Remix sollen am 29. Oktober fertiggestellt werden.

Zu den bedeutendsten Neuerungen der Beta-Version zählen ein Kernel 2.6.31-11.36, ext4 als Standarddateisystem, Grub 2, GNOME 2.28 mit dem Instant-Messenger Empathy, das Paketmanagementwerkzeug »Ubuntu Software Center« und verkürzte Bootzeiten. Kubuntu 9.10, setzt auf KDE 4.3.1 und wird mit der Kubuntu Netbook Edition erstmals über eine spezielle Netbook-Variante verfügen. Xubuntu wird mit Xfce 4.6.1, der im Vergleich zu GNOME und KDE ressourcensparendsten Desktop-Umgebung, ausgeliefert. Xubuntu-Anwender dürfen sich auf verbesserte Multimedia-Erfahrungen mit dem Exaile-Media-Player und den Xfce4 Power Manager, welcher den Gnome Power Manager ersetzt, freuen.

Alle Varianten bringen OpenOffice 3.1.1, Apache 2.2, PostgreSQL 8.4, PHP 5.2.10, GCC 4.4.1 und Python 2.6.2 mit. Für diejenigen, welche mit Ubuntu Server betreiben wollen, wird Ubuntu 9.10 Unterstützung für Cloud-Computing dabei haben. Weiterhin werden Libvirt mit AppArmor-Integration (wenn QEMU oder KVM verwendet werden) und die »Uncomplicated Firewall« an Bord sein. Einen kompletten Überblick über die in Ubuntu »Karmic Koala« enthaltenen Neuerungen gibt die technische Übersicht. Ubuntu 9.10 kann für x86- und AMD64-Architekturen von verschiedenen Spiegelservern heruntergeladen werden. Für Kubuntu, Xubuntu und Mythbuntu variieren die Downloadseiten.

Quelle: pro-linux.de
Signatur von »[.A.C.I.D.]«
[a|t|t|a|c]
[Immer|Wahrlos|gegen|Wehrlos|A.C.A.B.!]



Always have your files when you need it with Dropbox!



Beiträge: 498

Registrierungsdatum: 8. Juli 2008

Wohnort: Cologne

LW: Hitachi, LiteOn

FW: 1.51, 1.61

Aktivitätspunkte: 2708

Danksagungen: 1 / 0

Registrierungsdatum: 8. Juli 2008

  • Nachricht senden

2

Montag, 5. Oktober 2009, 13:21

Na dann hoffe ich mal das der neue Kernel endlich das WLAN Modul in meinem Netbook unterstützt. Bis Dato waren damit umfangreiche Kompilierarbeiten verbunden. Grauenhaft und deshalb bis Heute abgelehnt. ;)
Aber es kann ja nur besser werden. Und da Ubuntu ja bekanntlich auf Debian aufsetzt, kommt, wenn Linux, dann nur dieses in Frage, bzw. die Debian Lenny Distri selbst. Ich werd´s auf jeden Fall mal testen.
Signatur von »Hans Gurkenwurst«
Für nichts, gegen alles !