Anzeige


baexxstar

Frischling

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 2. Juli 2013

Aktivitätspunkte: 10

Registrierungsdatum: 2. Juli 2013

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 2. Juli 2013, 17:41

Xbox 360 Festplatten-Daten defekt

Hallo,
meine Xbox 360 Festplatte scheint vor kurzem etwas versagt zu haben. Meine Xbox startet zwar, jedoch kann Sie die Festplatte nicht mehr erkennen. Sie wird angezeigt kann aber keine Daten mehr lesen, wie Spielstände. Ich habe meine Festplatte nun an meinen PC angeschlossen, sie scheint auch zu funktionieren aber kann sie natürlich nicht lesen. Da dort ein Profil drauf ist, das nicht bei Xbox Live gespeichert ist frage ich mich nun ob ich die Spieldaten direkt von der Festplatte auf meinen PC speichern kann. Dann würde ich die Festplatte neu formatieren auf der Xbox und die Spieldaten per USB Stick wieder auf die Xbox speichern.

Also kurz zusammen fassen: Die Daten scheinen defekt zu sein oder so etwas. Kann ich die Profile noch retten?

MfG baexxstar

griddriver

Erleuchteter

Beiträge: 1 451

Registrierungsdatum: 5. März 2009

Wohnort: Wherever I may Roam

LW: LiteOn

FW: Original

Aktivitätspunkte: 23211

Danksagungen: 199 / 27

Registrierungsdatum: 5. März 2009

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 2. Juli 2013, 17:47

>Verschoben<

Beim nächsten Mal bitte auf den richtigen Bereich achten.
Signatur von »griddriver«


"Das Problem mit Zitaten aus dem Internet ist, dass sie nur schwierig zu überprüfen sind" - Abraham Lincoln