Anzeige


Neo the Hacker

Frischling

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 5. September 2008

Aktivitätspunkte: 298

Danksagungen: 0 / 34

Registrierungsdatum: 5. September 2008

  • Nachricht senden

1

Montag, 24. März 2014, 13:52

XBOX360 - Noiseblocker Lüfter einbauen?!

Hallo zusammen,

ich habe gestern eine XBOX360 der wohl ersten Generation bekommen. Also die Phat ohne HDMI. Der Lüfter davon geht ja mal gar nicht und schreit förmlich danach ersetzt zu werden.
Nun habe ich ein bisl rumgesucht und 2 Lüfter von Noiseblocker bestellt:

Noiseblocker BlackSilentFan XR2 | eBay

Ich habe auch schon diverse Anleitungen im Netz gesehen wo Leute diese Lüfter verbaut haben aber dabei wird immer noch ein großer Lüfter an die seite der Box geschraubt um die CPU/GPU zu kühlen.

Meine Frage wäre nun ob dies wirklich erforderlich ist denn ich hatte eigentlich vor lediglich den Originallüfter rauszuwerfen und die beiden Noiseblocker XR2 da reinzusetzen. Oder wird die Box dann zu heiß weil die Lüfter nicht so effizient sind wie der Originale?

Gruß
Neo

Marco175

Erleuchteter

Beiträge: 1 248

Registrierungsdatum: 9. Januar 2010

Wohnort: Hamburg

LW: LiteOn 9504, 0251C

FW: Orig, LT2.0

Aktivitätspunkte: 23821

Danksagungen: 44 / 32

Registrierungsdatum: 9. Januar 2010

  • Nachricht senden

2

Montag, 24. März 2014, 14:42

Also ich weiß nicht, die orig lüfter sind soweit ich weiß 72 mm und diese sind 60 mm, also müssten diese vllt sogar lauter sind bei gleicher vördermenge.
Haste nen jtag oder so wo du die temps einsehen kannst?

Sonst wirds schlecht mitm temptesten.
An sich würde es glaub reichen nen 120 mm auf die seite zu packen, wenn die CPU der heiße punkt ist, wenns die gpu ist jedoch musste das lw extern verlegen.

Auf jeden fall WLP erneuern, aber kein X-Clamp fix.

Im besten fall den GPU kühler gegen CPU kühler austauschen und die zwei 60 mm in die box ohne extra lüfter vor die kühler packen, damit die aktiv raufpusten und hinten passiv die warme luft uas dem case gesogen wird.

we3dm4n

Elektronikseelsorger

Beiträge: 144

Registrierungsdatum: 27. März 2011

LW: Liteon 0272

FW: Stock

Aktivitätspunkte: 840

Danksagungen: 15 / 5

Registrierungsdatum: 27. März 2011

  • Nachricht senden

3

Montag, 26. Mai 2014, 18:00

Die Originallüfter sind 70mmx2 und NEIN, die Noiseblocker werden deine Xenon eher noch früher zu Grunde richten, weil sie nicht genug Luft fördern können. Gerade 70er durch 60er Lüfter zu ersetzen und dann eine Verbesserung zu erwarten ergibt irgendwie keinen Sinn, meinst du nicht auch? ;)

Bitte bloß kein Loch in die Seite machen, damit machst du es nur noch schlimmer.

Wenn andere Lüfter, dann Original Nidec.

Marco175

Erleuchteter

Beiträge: 1 248

Registrierungsdatum: 9. Januar 2010

Wohnort: Hamburg

LW: LiteOn 9504, 0251C

FW: Orig, LT2.0

Aktivitätspunkte: 23821

Danksagungen: 44 / 32

Registrierungsdatum: 9. Januar 2010

  • Nachricht senden

4

Montag, 26. Mai 2014, 23:10

warum? Alle dich ich kenne die das gemacht haben, hatten positive ergebnisse und meine xenon jtag, hat jetzt auch zwei cpu kühler und 2x 60 mm auf diesen direkt + die origs und die läuft flüßterleise ohne probs.

Interessante Angebote auf eBay.de


we3dm4n

Elektronikseelsorger

Beiträge: 144

Registrierungsdatum: 27. März 2011

LW: Liteon 0272

FW: Stock

Aktivitätspunkte: 840

Danksagungen: 15 / 5

Registrierungsdatum: 27. März 2011

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 27. Mai 2014, 06:28

Merkst du den Unterschied nicht?
DU hast die Originallüfter NICHT ausgetauscht und DU hast KEIN Loch in der Seite - was anderes habe ich doch garnicht angekreidet?
Das ein größerer Kühler auf der GPU was bringt ist absolut logisch.

Marco175

Erleuchteter

Beiträge: 1 248

Registrierungsdatum: 9. Januar 2010

Wohnort: Hamburg

LW: LiteOn 9504, 0251C

FW: Orig, LT2.0

Aktivitätspunkte: 23821

Danksagungen: 44 / 32

Registrierungsdatum: 9. Januar 2010

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 27. Mai 2014, 13:10

doch, ein loch über den cpu kühlern.
Die origs hätte man dann ja auch noch austauschen können, die drehen so langsam die schaufeln nur ein bisschen warme luft aus dem case, die haben nichts mehr mit dem aktiven kühlen zu tun.

we3dm4n

Elektronikseelsorger

Beiträge: 144

Registrierungsdatum: 27. März 2011

LW: Liteon 0272

FW: Stock

Aktivitätspunkte: 840

Danksagungen: 15 / 5

Registrierungsdatum: 27. März 2011

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 28. Mai 2014, 10:44

oh man .. vorallem geht es hier NUR um Konsolen, die nicht mehr aufs LW angewiesen sind.

Deine Xenon läuft leise, toll - gut ist es trotzdem nicht. Viel Spaß mit dem Staub

Marco175

Erleuchteter

Beiträge: 1 248

Registrierungsdatum: 9. Januar 2010

Wohnort: Hamburg

LW: LiteOn 9504, 0251C

FW: Orig, LT2.0

Aktivitätspunkte: 23821

Danksagungen: 44 / 32

Registrierungsdatum: 9. Januar 2010

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 28. Mai 2014, 19:18

staub kommt da so oder so rein. Einziege möglichkeit den staub 99%ig zu "bannen" ist ein gefilteter intake und positiver airpressure.
Und Das bisschen staub, kann man ja auch 1 mal im jahr sauber machen.
Wird dann trotzdem sauberer sein als retailboxen.

we3dm4n

Elektronikseelsorger

Beiträge: 144

Registrierungsdatum: 27. März 2011

LW: Liteon 0272

FW: Stock

Aktivitätspunkte: 840

Danksagungen: 15 / 5

Registrierungsdatum: 27. März 2011

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 29. Mai 2014, 20:58

Natürlich kommt da auch so Staub rein, jedoch weitaus weniger und feiner - hauptsächlich geht es auch nur darum solche Umbauten nicht einfach allgemein zu empfehlen und im Internet zu verbreiten.