Anzeige


McDevil

Profi

Beiträge: 93

Registrierungsdatum: 7. November 2008

LW: LiteOn

FW: LT

Aktivitätspunkte: 4575

Danksagungen: 2 / 17

Registrierungsdatum: 7. November 2008

  • Nachricht senden

31

Montag, 1. März 2010, 18:10

So seine 5 std. macht der bestimmt am Tag!!! Manchmal sogar bestimmt mehr!

Aber ob die Plasmas wirklich soviel mehr verbrauchen als die LCDs glaube ich nicht! Wenn man gerade jetzt die neuen Geräte anschaut ist da nicht mehr viel Unterschied! OK beim Plasma ist der Verbrauch variabel und beim LCD konstant am Ende kommt man da bestimmt auf das gleiche.

Meine Glotze ist von Phillips mit 240W angegeben (irgendein durchschnittswert wahrscheinlich!) selbst noch nie nach gemessen!

Ich habe wirklich stark den durchlauferhitzer im Verdacht!

Wenn ich mal bei meiner Muddi auf die Rechnung schaue da läuft soweit alles das gleiche und die hat aber 30€ weniger im Monat und die haben Warmwaser über Heizung!

Amphetas

unregistriert

32

Montag, 1. März 2010, 19:14

Bei der letzten Abrechnung (noch 3 Personen Haushalt jetzt 4) hab ich ordentlich was wieder bekommen. Ich zahl freiwillig immer mehr. Hab immer 80 bezahlt und sollte nun 60 zahlen. Ich zahl aber weiter 80.

Hier läuft mindestens 10 Stunden/Tag der LCD TV mit evtl. Reciever
4-5 Stunden die 360
1x täglich Geschirrspüler
Hab die komplette Wohnung mit Energiesparlampen ausgestattet.
Waschmachine 3 mal die Woche
Wäschetrockner definiv Stromfresser Nr. 1, hab in der alten Wohnung alles in den Trockner geschmissen und hatte einen monatlichen Abschlag von 80 Euro mit nur 2 Personen! Jetzt kommt nur noch das Nötigste in den Trockner und man sieht ja es hat was gebracht.
E-Herd täglich
Desktop PC läuft total selten, hier läuft alles über Laptops.

Das wars eigentlich.

xXScaleoXx

PµN1$H3R

Beiträge: 1 937

Registrierungsdatum: 12. Juli 2008

Aktivitätspunkte: 21063

Danksagungen: 108 / 7

Registrierungsdatum: 12. Juli 2008

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 2. März 2010, 13:07

Mein Verbrauch von Strom und Gas innerhalb von 15.9.09-31.1.2010 : 10,48€ :D

PS: Gezahlt habe ich 75€ im Monat, meine Fresse...da kam "etwas" zurürck. ^^

Adamantium

unregistriert

34

Dienstag, 2. März 2010, 13:22

Mein Verbrauch von Strom und Gas innerhalb von 15.9.09-31.1.2010 : 10,48€ :D

PS: Gezahlt habe ich 75€ im Monat, meine Fresse...da kam "etwas" zurürck. ^^


Haste nen Fahrrad mit Dynamo im Wohnzimmer zu stehen oder wie? Haste ja nun auch mal nen paar Sachen zusammen an;)

Knapp 11€ in 4 Monaten!! 8o


B2T:

Ich zahle im Monat 30€ Strom, wohne aber erst seit 1.12.09 hier...denke das ich sau viel nachzahle. Ich verbrauche pro Tag knapp 20 Kilowattstunden. Was ich für unmöglich halte!

Habe doch nur knapp 40m²....

Interessante Angebote auf eBay.de


hitman28

Gott vergibt--hitman28 nicht

Beiträge: 1 805

Registrierungsdatum: 12. Juli 2008

Wohnort: Zuhause

LW: Liteon

Aktivitätspunkte: 11603

Danksagungen: 89 / 120

Registrierungsdatum: 12. Juli 2008

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 2. März 2010, 13:27

knapp 11€ ??! wie hast du das denn hinbekommen? kein Kühlschrank,kein TV überhaubt keine Stromquellen oder wie ? 8o
Signatur von »hitman28« Das Reich errungen mit dem Schwert. Im Frieden haltest`s hoch und werth!

McDevil

Profi

Beiträge: 93

Registrierungsdatum: 7. November 2008

LW: LiteOn

FW: LT

Aktivitätspunkte: 4575

Danksagungen: 2 / 17

Registrierungsdatum: 7. November 2008

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 2. März 2010, 14:50

Mein Verbrauch von Strom und Gas innerhalb von 15.9.09-31.1.2010 : 10,48€ :D

PS: Gezahlt habe ich 75€ im Monat, meine Fresse...da kam "etwas" zurürck. ^^
Hast zufällig ne Leitung vom Nachbarn gefunden was ?? :P

hitman28

Gott vergibt--hitman28 nicht

Beiträge: 1 805

Registrierungsdatum: 12. Juli 2008

Wohnort: Zuhause

LW: Liteon

Aktivitätspunkte: 11603

Danksagungen: 89 / 120

Registrierungsdatum: 12. Juli 2008

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 2. März 2010, 14:55

ja genau, und knapp 11€ hat das Kabel von ihm zum Nachbarn gekostet :lol:
Signatur von »hitman28« Das Reich errungen mit dem Schwert. Im Frieden haltest`s hoch und werth!

MiBa

Schüler

Beiträge: 159

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2008

Wohnort: UN

LW: Lite on 9er

Aktivitätspunkte: 899

Danksagungen: 0 / 2

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2008

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 2. März 2010, 15:55

Ich bekomme meist Geld zurück da ich 50 € veranschlagt habe und die letzten Jahre im Schnitt nur 38 bis 43 € verbraucht habe.
Stromgesellschaft sind Stadtwerke Unna
Singel Haushalt am WE meist aber die Freundin hier.
Computer(Shuttel-Barbone] 2-3Std\Tag
Xbox(Jasper) + LCD 2-3Std\Tag Fernsehn davon nur ca 30 min am Tag(Nachrichten) am WE DVDs
dazu 1 mal die Woche Spülmaschine
1 mal die Woche Wäsche und im Winter Trockner.
Kochen alle 2 Tage

Ich benutze an jeder Steckdose einen Powerswitch sodas kein Gerät in Standby ist wenn ich es nicht benötige oder arbeiten bin.

Habe auch einen Durchlauferhitzer aber das glück das ich täglich auf der Arbeit duschen kann der läuft also nur am WE.

Beim Kochen erhitze ich Wasser mit dem Wasserkocher und stell es dann erst auf den Herd.

Fridolin

...aus welchem Universum Du auch sein magst - DAS! hat bestimmt weh getan...

Beiträge: 682

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Aktivitätspunkte: 4569

Danksagungen: 29 / 86

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 2. März 2010, 20:22

ich zahl 25 € im Monat - allerdings spiel ich nur ca. 5-6 h die Woche, hab 'nen Samsung LED-LCD (Gesamtverbrauch mit Teufel-Anlage um die 100 Watt) und mein Netz-Rechner brauch 50 Watt (der läuft gerne mal ein paar Stunden am Tag).
Signatur von »Fridolin« Der Preis der Freiheit ist ewige Wachsamkeit !

you can change your name
but you cant change your source!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fridolin« (6. März 2010, 23:34)


Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 6. November 2009

Aktivitätspunkte: 6969

Danksagungen: 2 / 34

Registrierungsdatum: 6. November 2009

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 2. März 2010, 22:07

RE: Wie hoch ist eure Stromrechnung?

2.781 kWh für einen single Haushalt. [...]an Kosten zahl ich hier in Düsseldorf jetzt 54euro monatlich.
Wir, Frau und ich, verbrauchen ca. 5800kWh im Jahr und zahlen dafuer bei EnergieGUT 93,-. Vorher bei SW Duesseldorf warens ueber 110,-!

Was laeuft bei uns:
2 PC ca. 14h/Tag. LCD-TV 3h, Spuelmaschine alle 3 Tage etwa, E-Herd taeglich.

Anzeige


Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 6. November 2008

Wohnort: Nähe Stuttgart

LW: Samsung

FW: 1.6

Aktivitätspunkte: 515

Registrierungsdatum: 6. November 2008

Auktionen von rolag007

  • Nachricht senden

41

Samstag, 6. März 2010, 02:09

50 euro im monat

xboxlife

Frischling

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 23. September 2020

Aktivitätspunkte: 55

Registrierungsdatum: 23. September 2020

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 23. September 2020, 18:15

Wir zahlen rund 50 Euro im Monat Stromrechnung (in Portugal).